die schreiberin

tl;dr: sehr kurze *geschichte* über ein thema, das mich immer wieder beschäftigt: schreibblockaden. im moment gerade wieder . ich habe also vor ungefähr einem jahr angefangen auf wordpress zu bloggen, und ich finde es noch immer sehr schön, auch für all die kurzen begegnungen und momente. im moment schaffe ich es zeitlich kaum, online zu sein, weil mein offline-leben mich zu sehr beansprucht (+ meine schlechte zeiteinteilung), was dazu führt, dass ich weder zeit für meinen eigenen blog habe noch dafür mir auf anderen blogs, postings durchzulesen. (letzteres vermisse ich mehr.) ich gehe davon aus, dass ich im winter wieder mehr zeit finden werde, bis dahin wünsche ich allen einen schoenen herbst 🙂 „die schreiberin“ weiterlesen