DU

03/März
bist so klug, so wortgewandt, so direkt, so-
kannst mich zum lachen bringen, nichts falsches sagen-
hast geniale ansichten; interessen, mit denen wir uns gut ergänzen-

Alles, was ich will, ist dich im Arm zu halten.
Du bist die Beste.

05/Mai
bist zu ruhig, zu unsicher, zu berechenbar, zu-
kannst nicht küssen, nicht kochen, nicht hübsch in eine kamera lächeln, nicht-
hast eine furchtbare familie, ein sinnloses studium, langweilige interessen-

Ich kann mir nicht vorstellen, mein Leben mit dir zu verbringen.
Du bist nicht gut genug.
_______________________________

Eigenschaften, die man der anderen Person, dem ‚DU‘, in Beziehungen, zuschreibt; weder das eine noch das andere ist wirklich. Wirklich sind nur die Auswirkungen für eine Person, wenn man Zuschreibungen ausspricht. Ein Plädoyer dafür öfter einfach mal nichts zu sagen.

Advertisements

4 Kommentare zu „DU

  1. Interessanter Ansatz… Wirklichkeit ist wohl doch zu flüchtig, als dass man sie auf ewig eine Wahrheit bannen könnte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s